Zutaten

400 g Kartoffel(n)
1 Würfel Brühe
 n. B. Wasser
Gewürzgurke(n), gewürfelt
1/2 m.-große Zwiebel(n), gewürfelt
 etwas Petersilie, frisch oder getrocknet
 etwas Salz und Pfeffer
1 Prise(n) Zucker (kräftige Prise)
 etwas Knoblauchpulver
1 Prise(n) Muskat
 etwas Gurkenflüssigkeit nach Bedarf
1 Schuss Essig (kräftiger Schuss)
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Brühwürfel in Wasser auflösen und die Kartoffelscheiben in der Brühe weichkochen.

In der Zwischenzeit Zwiebeln und Gewürzgurken in eine Schüssel geben. Petersilie, etwas Salz, Pfeffer, eine kräftige Prise Zucker, Knoblauchpulver, Muskat und einen kräftigen Schuss Essig dazugeben. Die gekochten Kartoffelscheiben mit etwas von der Kochbrühe unterrühren.

Tipps: Am besten morgens zubereiten und am Abend als Beilage z.B. zu Schnitzel, Fleischküchle oder gebratenem Fisch servieren.
Natürlich kann man auch Öl dazugeben, aber dann bitte erst nach dem Durchziehen.