Zutaten

1 kg Kartoffel(n)
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
150 g Möhre(n)
700 g Hackfleisch
1 EL Tomatenmark
1 Dose Tomate(n), gehackte ( 850 ml )
200 ml Sahne
200 g Käse, geriebenen
2 EL Öl
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln waschen und kochen. Die gekochten Kartoffeln abgießen abschrecken und die Schale abpellen.
Zwiebeln und die geschälten Möhren fein würfeln. Knoblauch fein hacken.
Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hack darin krümelig anbraten. Zwiebeln, Möhren und Knoblauch zufügen und mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Tomatenmark zufügen, kurz anschwitzen und mit Tomaten ablöschen. Aufkochen lassen und zugedeckt ca. 5 Minuten köcheln. Nochmal mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken.
Kartoffeln in Scheiben schneiden.

Hack in eine Auflaufform geben und die Kartoffelscheiben darauf verteilen. Die Sahne darüber gießen und mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten backen ( E-Herd: 200°C/ Umluft: 175°C/ Gas:Stufe3 ).