Zutaten

Zwiebel(n)
300 g Wirsing
5 EL Öl
250 g Hackfleisch
 etwas Salz und Pfeffer
1/2 TL Paprikapulver
150 g Nudeln, (Muschelnudeln)
1 TL Zitronensaft
3 EL Crème fraîche
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebel abziehen und würfeln. Wirsing putzen und den Strunk herausschneiden. Die Blätter in 1 cm breite Streifen schneiden. 3 El Öl in einer Pfanne erhitzen. Hack darin unter Rühren krümelig anbraten. Mit Salz, Pfeffer und 1/2-1 Tl. Paprikapulver würzen. Zwiebeln zugeben und 1 Minute mitbraten. Alles aus der Pfanne nehmen. 2 El Öl im Bratensatz erhitzen und den Wirsing bei mittlerer Hitze dünsten. 100 ml Wasser zugeben, aufkochen und zugedeckt bei kleiner Hitze 15-20 Minuten garen.

Inzwischen Muschelnudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Das Hack unter den Wirsing mischen und alles mit 1-2 Tl. Zitronensaft und Salz würzen. Nudeln abgießen und tropfnass untermischen. Kurz vor dem Servieren Créme fraîche zugeben.
Auch interessant: