Zutaten

Ei(er)
500 g Kartoffel(n)
250 ml süße Sahne oder Cremefine
3 EL Dijonsenf
100 g Butter oder
  Margarine, fettarme
250 ml Gemüsebrühe, instant
3 TL Honig
3 EL Mehl
1 Bund Schnittlauch
Orange(n), den Saft davon
  Salz und Pfeffer
 n. B. Chilisauce, evtl.
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln zum Kochen ansetzen und im Auge behalten, bis sie gar sind. Die Eier für 5 - 6 Minuten kochen, nicht hart werden lassen, das staubt zu sehr im Mund!

100 g Butter in der Pfanne zerlassen, 3 - 4 EL Senf nach belieben dazugeben, die Sahne einrühren, salzen, pfeffern und mit 3 - 4 TL Honig abschmecken.

250 ml Gemüsebrühe anrühren, davon 3 EL abnehmen und mit 3 EL Mehl verrühren und klümpchenfrei in die Brühe rühren. Das wird die leckere Soße.

Den Schnittlauch klein hacken. Den Pfanneninhalt aus Butter, Senf, Sahne und Honig zur angedickten Gemüsebrühe geben. Die 2 Orangen auspressen und den Saft zur Soße geben, gehackten Schnittlauch hineinstreuen (und wer es scharf liebt: Chilisoße hilft!)

Serviert wird nun das Senfei, wie ich es liebe: die köstliche Senf-Orangen-Honig-Sahne-Soße mit Eiern und Kartoffeln! Als Gemüse würden angebratene grüne Bohnen mit Zwiebeln und Schinkenwürfeln passen!