•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1 kg Fleisch vom Zicklein
2 Zehe/n Knoblauch
2 Zweig/e Rosmarin, gehackt
4 EL Olivenöl
200 g Gemüse, (Röstgemüse), gewürfelte Karotten, Sellerie, Lauch, Zwiebeln
1 Zweig/e Rosmarin, ganz
2 dl Wein, weiß
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Knoblauch schälen, halbieren, die grünen Kernstellen entfernen, den Knoblauch fein hacken. Mit Rosmarin, Salz, Pfeffer, Paprika und Olivenöl zu einer Paste verrühren. Das Fleisch damit einreiben und zwei Stunden ruhen lassen. Den Ofen auf 180 °C vorheizen. Das Zicklein in einer passenden Bratform etwa 1 Stunde im Ofen goldbraun braten.
Das Röstgemüse und das Rosmarinzweiglein beigeben und nochmals 30 Minuten weiterbraten. Den Weißwein dazugießen und weitere 30 Minuten unter ständigem Begießen mit der Wein-Bratenflüssigkeit braten. Aus dem Ofen nehmen und kurz ruhen lassen. Dann aufschneiden und anrichten.