Zutaten

200 g Butter
200 g Frischkäse, fettreduzierter
325 g Mehl
250 g Zucker
100 g Puderzucker
Limette(n) (Bio), den Abrieb davon
1 EL Cachaca
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Butter, abgeriebene Schale von 1 Limette, Frischkäse und Mehl zu einem glatten Teig verkneten. Mit Folie bedeckt ca. 2 Stunden kaltstellen. Den Zucker mit der abgeriebenen Schale einer Limette mischen.

Den Teig in 4 Portionen teilen. Etwas Limettenzucker auf die Arbeitsfläche streuen. Eine Teigportion draufgeben, mit etwas Zucker bestreuen und rund (ca. 26 cm Durchmesser) ausrollen.

Mit einem Tortenteiler in 12 Stücke teilen. Jedes "Tortenstück" zu Hörnchen aufrollen, dabei an dem breiten Ende beginnen und bis zur Spitze aufrollen. Den restlichen Teig und Zucker, bis auf 2 EL, ebenso verarbeiten.

Die Hörnchen auf 3 mit Backpapier ausgelegten Backblechen nacheinander im vorgeheizten Backofen (Ober-/Unterhitze: 175°C, Umluft: 150°C, Gas: Stufe 2) 15 - 20 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Den Puderzucker und den Cachaca verrühren. Die Kipferl in der Mitte mit dem Guss bestreichen. Mit dem restlichen Limettenzucker bestreuen, trocknen lassen.
Auch interessant: