Spaghettikuchen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Tortenboden
3 Becher Sahne
2 Pck. Sahnesteif
2 Pck. Vanillezucker
1 Pck. Cremepulver (Paradiescreme Vanille)
250 g Quark, 20%
  Marmelade (Erdbeermarmelade)
  Kokosraspel
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen. Paradiescreme in die Sahne geben.(Achtung nur Pulver in die Sahne geben. Nicht anrühren)! Den Quark dazu geben und unterheben. Mit der Spätzlepresse auf den Tortenboden spritzen. Erdbeermarmelade darauf verteilen mit Kokosflocken bestreuen.

Kommentare anderer Nutzer


bummi68

15.03.2004 09:27 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hey,

das Rezept ist wirklich zu empfehlen. Meine Kinder lieben diesen Kuchen. Mein Tipp: Bevor man die Creme auf den Kuchen drückt, diesen noch mit Pfirsichspalten belegen! Schmeckt super!

Liebe Grüße

CAROLA

caro1

22.03.2004 14:59 Uhr

Hallo,
den Kuchen gab es bei uns am Wochenende. Schmeckt lecker und ist, wenn mal die Zeit knapp ist, ganz schnell gemacht.
Danke und
lg
Caro

sunshinekate

13.06.2004 13:16 Uhr

Huhu,

habe das Rezept ausprobiert - eigentlich dachte ich wir hätten davon noch was am nächsten Tag. Aber der Kuchen war ratz fatz weg, denn er war ja auch suuuuuuuuuuuper lecker. Den wird es bei uns nun öfters geben!

Liebe Grüße

Kerstin

lazedress

02.11.2004 19:15 Uhr

hört sich ja super lecker an.
Sieht bestimmt auch toll aus.
Den wird es bei uns am wochenende geben.
aber ich habe eine Frage dazu: wie hoch wird denn die Torte ungefähr???
Danke schonmal im vorraus
Gruß Michael

lazedress

08.11.2004 20:49 Uhr

Der Kuchen hat superklasse geschmeckt !!! Nicht zu süß und auch überhaupt nicht aufdringlich. Und außerdem sieht er so spitzenklasse aus und ist schon nach einer Stunde komplett fertig...

Wer will, dass die Torte höher wird, nimmt einfach 3 Böden und die doppelte Menge an Zutaten für die Creme. Klappt wunderbar und ist danach gleichgroß wie andere Torten.

raebiger

11.05.2005 13:03 Uhr

Klingt gut,mein Töchterchen wird sich freuen!!!

Danke für das Rezept

VG raebiger

sschlindwein

09.01.2006 20:48 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Ich kenne den Kuchen fast genauso: allerdings belege ich den Biscuitboden mit Früchten z.B. mit Tortenpfirsichen oder ähnlichem.
Auch verwende ich 2 P. Paradiescreme Vanille ( ist aber Geschmacksache) und ich anstatt 3 Becher Sahne nehme ich 2 Sahne und 1 Quark 40 % (250 g).
Schmeckt lecker -- auch für grosse Kinder :-) und ist ratz fatz gemacht

utelr

27.05.2006 12:34 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo, der Kuchen ist wirklich der Hammer, muss ihn immer für meine Tochter machen. Ich nehme auch 2 P. Paradiescreme Vanille und 2 Becher Sahne. Auf den Bisquit kommen bei mir immer Erdbeeren drauf.

Manu08

16.11.2006 10:41 Uhr

Hallöchen

man kann ihn nur empfehlen er ist super lecker.

Wenn ich wo eingeladen bin und soll Kuchen mitbringen wird immer
der Spaghettikuchen gewünscht.

Vieen Dank für diese Tolle Rezept.

LG
manu08

sonnenscheinkerstin

06.02.2007 20:48 Uhr

Ich habe auch Pfirsichspalten auf den Kuchen gelegt - und es hat allen seeeeehr gut geschmeckt. Wirs im Sommer öfters geben...

sonnenscheinkerstin

05.04.2007 19:46 Uhr

Habe diese Torte auch schon mehrfach gemacht (Inkl. der Pfirsichspalten), und ich muss sagen einfach lecker!!!

2403

28.03.2008 21:39 Uhr

Hatte heute den Spaghettikuchen mit in die Firma genommen,kam sehr gut an.
Bilder kommen!!

LG Konny

dani37

20.04.2008 21:15 Uhr

Hallo,

toller Kuchen, wurde sehr schnell gemacht und schnell von den Kindern verspeist. Die Spagettiform gefiel uns allen gut.

Gruß dani37

sabine0805

18.05.2008 21:35 Uhr

Moin Moin!
Sehr lecker und witzig anzuschauen!! Den gibt es bei uns bestimmt noch öfter!!!
Danke für das Rezept.
LG Sabine

rafi1980

05.11.2008 10:04 Uhr

Guten morgen
ich habe keine Kartoffel Presse möchte gerne diesen Kuchen backen.
HAt jemand einen Vorschlag wie mann sons machen kann ?
Ich fürchte muss wohl einen besorgen .

L.G.


RAFI

tebby-01

12.05.2009 11:45 Uhr

Vielen Dank für das tolle Rezept, ich habe ihn zum Muttertag mit Erdbeeren (unter den Spaghettis)
gemacht und es waren alle (sogar mein Mann- der eigentlich nicht so gerne Kuchen ist)
total begeistert und ich darf in den nächsten 4 Tagen jetzt 3x den Kuchen machen...

Aber der ist ja auch was lecker!


LG katie

dagli

27.06.2009 09:22 Uhr

Hallo,

das Rezept ist toll, habe ihn heute zum dritten Mal gemacht, geschmacklich ist er mir etwas zu süß, bei den Kindern kommt Geschmack und Optik aber sehr gut an, ein idealer Kuchen für Kindergarten und Schulfeste.

Wonn

05.10.2009 14:48 Uhr

Hallo,

diesen Kuchen gibts bei uns immer wieder, weil er so lecker ist.

LG Wonn

celixxx

04.11.2009 20:55 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo, man kann die Creme auch wunderbar auf Muffins pressen und mit einer Kugel Ferr**** Roch** "Hackbällchen" imitieren. Foto ist hochgeladen und wartet auf Freischaltung. Sieht dann wirklich aus wie ein Spaghetti-Eis-Becher im Sommer :-)

Seeeehr lecker....

LG
Celixxx

Erkin

05.12.2009 23:04 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo,

sehr lecker und einfach zuzubereiten! Ich liebe so einfache aber effektive Rezepte!
Den Boden habe ich selber zubereitet aus 3 Eieren, 3 El Öl, 4 EL Zucker, 5 EL Mehl und ein Päckchen Backpulver alles verrühren und für 10 Minuten bei 180 C in den Backofen.

5 Sterne von mir. Ein Bild ist auch schon hochgeladen

Gruß
Erkin

Wonn

30.12.2009 10:40 Uhr

Hallo,

soeben wurde mein Bild vom Kuchen freigeschaltet.
Es handelt sich um eine Version mit dem Schriftzug FCK. Habe den Kuchen für einen FC Kaiserslautern Fan gebacken und so verziert.

Kuchen hat natürlich wie immer super lecker geschmeckt.

LG Wonn

Schnegge83

09.03.2010 21:36 Uhr

hallo,
habe heute den kuchen gemacht. er ist suuper lecker!
danke
lg

oma_vonne

21.08.2010 18:12 Uhr

habe gerade überlegt was ich anstatt die kokosraspeln (als parmmesanersatz) verwenden kann weil mein schwieso allergisch darauf ist und da habe ich irgendwo anders gelesen das dort weiße Schokoladeraspeln verwendet wurden. Nur so mal eine Anregung für euch

Werde den Kuchen bald mal machen als Gag. Berichte dann wie es geschmeckelt hat. Und wenn ich es nicht versuche kommt dann auch ein Bild davon

LG
Yvonne

-Smartie-

02.07.2011 11:45 Uhr

einfach toll mit Erdbeermarmelade und weißer Schoki... :) und die Idee ist einfach süß.

Ma1969

04.07.2011 19:43 Uhr

Leckeres Rezept und schnell gemacht wenn die Zeit mal drängt. Optisch der Hingucker......echt lecker, den gibt es jetzt öfter
LG
Marion

minnie78

30.01.2012 19:44 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Der Kuchen ist super lecker und auch total schnell gemacht.

Anstelle von einer Spätzlepresse nehm ich einen Gefrierbeutel, tu da die Creme rein, schneid eine kleine Ecke ab und verwende ihn als Spritzbeutel (Vorteil: ich muss nicht so viel spülen)

nessa32

23.02.2013 19:37 Uhr

hallo
der kuchen war sehr lecker
habe statt marmelade tk erdbeeren püriert und als "sauce" drübergeben.
war schön fruchtig

Schneebesen271

16.02.2014 13:36 Uhr

Super lecker und super schnell!

Schui72

25.08.2014 09:53 Uhr

Hat prima funktioniert.habe die Masse in einen Gefrierbeutel gefüllt u. aufgespritzt.Die "Tomatensoße" muss ich noch zubereiten,werde sie separat hinzustellen.Habe den Tortenboden mit Erdbeeren belegt.meine Tochter wird sich freuen,sie liebtSpaghetti über alles!

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de