Zutaten

750 g Blumenkohl, geputzten (Röschen)
200 g Kasseler, gegartes
150 g Schmelzkäse
 n. B. Sahne, Kochsahne oder Milch
 n. B. Salz
 n. B. Pfeffer
 n. B. Curry
 wenig Gemüsebrühe
1 TL Öl
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Blumenkohlröschen in etwas Gemüsebrühe zum Kochen bringen und weich garen.
Zeitgleich das gegarte Kasseler in Würfel schneiden und im Öl anbraten oder nur erhitzen.
Ist der Blumenkohl weich, wird er mit dem Schmelzkäse und der Kochsahne püriert. Einige Röschen bitte beiseite legen als Deko. Wenn die gewünschte Konsistenz des Pürees erreicht ist, mit den Gewürzen abschmecken.

Auf Tellern anrichten, die Blumenröschen und die Kasselerwürfen auf dem Püree verteilen.
Auch interessant: