Liebesbriefe

Weihnachtsplätzchen

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

325 g Weizenmehl
125 g Rohrzucker (Vollrohrzucker)
225 g Butter
Eigelb
Ei(er)
Zitrone(n), unbehandelt, den Abrieb davon
60 g Marzipan (evtl. Honigmarzipan)
100 g Walnüsse, gemahlen
1 TL Rum
1 EL Puderzucker
 etwas Kakaopulver
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Mehl auf die Backunterlage sieben, den Zucker darüberstreuen. Eine Mulde eindrücken und die Butter in Flöckchen auf den Rand setzen. 1 Ei und 2 Eigelbe in die Mulde geben, die abgeriebene Schale einer Zitrone zufügen und alles rasch verkneten. 1 Stunde kaltstellen.

Auf der leicht bemehlten Backunterlage 2 cm dick ausrollen, 24 Quadrate (8 x 8 cm groß) ausstechen bzw. ausschneiden. 30 g Marzipan, Walnüsse, 1 Eigelb und den Rum vermischen. Jeweils 1 TL der Masse in die Mitte der Quadrate setzen. Alle Ecken wie bei einem Kuvert zusammenschlagen, mit 1 - 2 Eigelben bestreichen. Ca. 15 Minuten bei 200°C backen.

In der Zwischenzeit die restlichen 30 g Marzipan mit 1 EL Puderzucker verkneten und dünn ausrollen. 24 kleine Herzen ausstechen und mit Kakao bestäuben. Den Puderzucker mit etwas kaltem Wasser zu einem dicken Guss verrühren. Die Herzchen mit dem Guss auf die Liebesbrief-Kuverts kleben und fertig sind die süßen Umschläge.

Kommentare anderer Nutzer

Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de