Zutaten

  Für die Creme:
Avocado(s), reife
1/2 EL Zitronensaft, frisch gepresst
1/2 Zehe/n Knoblauch, gehackt
  Salz und Pfeffer
  Für die Jakobsmuscheln:
Jakobsmuschel(n)
 etwas Zitronensaft, frisch gepresst
  Salz und Pfeffer
1 EL Öl (Zitronenöl), oder Olivenöl
1 Zehe/n Knoblauch, leicht gequetscht
1 Zweig/e Rosmarin
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Avocado-Creme:
Avocado schälen und in einen hohen Mixbehälter geben, sofort mit dem Zitronensaft fein pürieren (oder durch ein Sieb streichen), mit Knoblauch, Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Jakobsmuschueln mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. Zitronenöl in einer Grillpfanne heiss werden lassen, Knoblauchzehe und Rosmarinzweig hinzugeben und kurz anbraten. Jakobsmuscheln hinzugeben und auf beiden Seiten je 2 Minuten braten.
Während dieser Zeit die Avocadocreme auf den Tellern anrichten. Gebratene Jakobsmuscheln auf der Avocadocreme verteilen und sofort servieren.
Auch interessant: