Lebkuchen

ergibt ca. 90 Stück

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

500 g Rosinen
200 g Zitronat
200 g Orangeat
500 g Haselnüsse
100 ml Weinbrand, ca. (3 Doppelte)
500 g Zucker
250 g Butter, zerlassen, abgekühlt
10  Ei(er)
200 g Semmelbrösel
3 TL Zimtpulver
1 TL, gestr. Nelkenpulver
2 TL Lebkuchengewürz
6 EL Mehl
10 g Pottasche
3 Becher Schokoglasur
 n. B. Oblaten (7 cm Durchmesser)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zitronat, Orangeat und Rosinen durch den Fleischwolf drehen. Mit dem Weinbrand übergießen und alles gut vermischen. Dann mit den Haselnüssen bedecken und über Nacht ziehen lassen.

Danach mit der zerlassenen und wieder abgekühlten Butter und allen restlichen Zutaten vermengen. Den Teig auf Oblaten streichen (am besten geht es mit einem Messer) und bei 180°C 20 - 25 Min. backen. Die abgekühlten Lebkuchen mit Schokoguss überziehen.

Diese Lebkuchen hat meine Oma schon immer für uns gebacken, sie sind einfach super.

Kommentare anderer Nutzer


Tanzmaus1

02.12.2012 09:04 Uhr

Komisch, dass bisher noch niemand diese leckeren Lebkuchen bewertet bzw. kommentiert hat. Sie sind einfache Spitzenklasse. Ich habe sie letztes Jahr schon gebacken, dieses Jahr das Rezept nicht mehr gefunden - aber man hat mir geholfen. Am Montag geht's los Einkaufen und dann .... :D
Schöne Weihnachten!!!!
Ho-ho-ho Evi, die Tanzmaus ;)

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de