Zutaten

300 g Kartoffel(n)
250 g Karotte(n)
250 g Brokkoli
250 g Champignons, (möglichst braune)
1 m.-große Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
200 g Schmand
100 ml Milch
Ei(er)
1 TL Gemüsebrühe
1 TL, gestr. Kräuter, italienische
1 Prise(n) Muskat
  Salz und Pfeffer
200 g Käse, gerieben
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln und Karotten schälen, Brokkoli in Röschen teilen, Champignons säubern und je nach Größe halbieren oder vierteln.
Kartoffeln (größere halbieren) in dickere Scheiben, Karotten in etwas dünnere Scheiben schneiden.
Kartoffeln und Möhren in etwas Salzwasser dünsten, nach gut 5 Minuten die Brokkoliröschen hinzufügen und für weitere 5-8 Minuten garen.

Währenddessen die Zwiebel schälen, würfeln und in etwas Fett/Öl anschwitzen. Die Champignons hinzugeben, mit etwas Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen und kurz anbraten.

Für den Guss Schmand, Milch und Eier mit Gemüsebrühe, Kräutern und Muskat verquirlen, evtl. mit Salz und Pfeffer nachwürzen.
Das abgeschüttete Gemüse und die Champignons in eine leicht gefettete Auflaufform geben, mit dem Guss übergießen und mit dem Käse bestreuen.
Im vorgeheizten Backofen (Umluft 175°C, O/U 200°C) backen, bis die Käsekruste schön gebräunt ist (ca 30 Min.).

Wer es gerne etwas deftiger mag und nicht auf vegetarisch besteht: die Champignons mit 125 g gewürfeltem Bacon oder mit 200 g Kochschinken oder Gehacktem anbraten!
Auch interessant: