Nuss - Obstpüree

pürierter Obstsalat mit Nussmischung, sehr gesund, schmeckt leicht süß

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1/2  Apfel
1/2  Birne(n)
1 kleine Banane(n)
2 EL Honig
 etwas Zitronensaft, frisch gepresst
1 EL Leinsamen, evtl.mehr
1 EL Kokosraspel, evtl. mehr
1 EL Sultaninen
3 EL Mandel(n), evtl. mehr
3 EL Kürbiskerne, evtl. mehr
3 EL Haferflocken, evtl. mehr
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Apfel und Birne in Würfel schneiden. Die Banane in Scheiben schneiden und halbieren. Den Honig mit etwas Zitronensaft mischen und über das Obst gießen. Das Obst damit vermischen und den Obstsalat im Kühlschrank durchziehen lassen.

Die Nüsse und Körner miteinander vermischen. Nachdem der Obstsalat durchgezogen ist, mit der Nussmischung vermischen und pürieren.

Kommentare anderer Nutzer


margaud

02.02.2011 16:23 Uhr

mit Orange,Banane Apfel mache ich es meistens.Ich denke aber man kann es mit jedem beliebigen Obst machen,durch die Banane hat das ganze jedoch eine festere Konsistenz.
Kommentar hilfreich?

margaud

02.02.2011 16:26 Uhr

+man muss den Obstsalat wenn man mal keine Zeit hat nicht unbedingt durchziehen lassen.Dann kann man alle Zutaten in ein "Püriergefäß" füllen und zusammen pürieren,ohne erst einen Salat daraus zu machen.
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de