Zutaten

400 ml Geflügelfond
250 ml Champagner
250 ml Sahne
Eigelb
2 Scheibe/n Toastbrot, getoastet
1 Prise(n) Kräutersalz
  Zimt, (gemahlen)
  Cayennepfeffer
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 344 kcal

Geflügelfond in einem Topf mit 125 ml Champagner aufkochen. Mit Kräutersalz, je einer Prise Zimt und Cayennepfeffer würzen. Topf vom Herd ziehen.
125 ml Sahne mit Eigelb und 125 ml Champagner verrühren. Restliche Sahne steif schlagen. Sahne-Eigelb-Mischung und die Hälfte der geschlagenen Sahne unter den Fond rühren. Suppe mit dem Pürierstab schaumig rühren.
Vom Toastbrot die Rinde abschneiden. Mit einem Plätzchenausstecher die Sterne aus dem Brot ausstechen. Suppe auf 4 Teller verteilen, je 1 Klecks Schlagsahne in die Mitte geben und den Toaststern darauf setzen.