Rumkugeln

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

250 g Kuchen (Schokoladenkuchen), zerbröselt
50 g Walnüsse, gemahlen
1 EL Sirup, gelber
1 EL Rum, hochprozentiger (über 64 %)
80 g Butter
1 EL Marmelade (Brombeermarmelade)
50 g Schokolade, Zartbitter, gerieben
60 g Schokolade - Streusel
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kuchenbröckchen mit den Walnüssen, Sirup und Rum in einer Schüssel vermischen.

Butter und Marmelade in einem Topf geben und bei schwacher Hitze rühren, bis alles aufgelöst ist. Dann vom Herd nehmen und der Kuchenmischung beifügen. So lange rühren, bis alles gut miteinander vermengt ist. Die geriebene Schokolade dazugeben und nochmals gut verrühren.

Aus der Masse Kugeln formen und die Kugeln in den Schokostreuseln wälzen. In den Kühlschrank stellen, bis die Kugeln fest sind!

Kommentare anderer Nutzer


Sylvi

08.03.2004 18:55 Uhr

Diese Art von Rumkugeln sind einfach köstlich.

Gruß sylvi

DarkPurzi

08.03.2004 19:13 Uhr

Hallo,

sorry muss einfach nachfragen..."Was ist mit gelben Sirup genau
gemeint??""


grüsse :o)))

P.s.immer gern ma ne Rumkugel fängt ;o))

medineit

16.04.2004 12:46 Uhr

@DarkPurzi
Ich muß gestehen, daß ich selbst nicht genau weiß, was gelber Sirup ist. Ich habe hier das original Rezept reingesetzt wie ich es bekommen habe. Wenn ich die Rumkugeln mache, dann tausche ich den gelben Sirup gegen Honig oder einen Dicksaft (Apfel oder Birnen) aus. Schmeckt auch sehr lecker!

momu17

14.10.2004 11:37 Uhr

Da ich selber Rumkugeln mache wundere ich mich über die Rummenge. 1 EL Rum ??? Schmeckt man den denn überhaupt noch ?

LG

medineit

19.01.2005 11:11 Uhr

@momu17
Ja, der Rumgeschmack ist noch eindeutig zu erkennen. Aber Du hast schon recht - es ist schon "milder" als andere Rumkugeln. Aber genau deshalb schmecken sie mir auch so gut und mein Sohn kann auch mal eine naschen!!
LG
Medineit

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de