Zutaten

250 g Kuchen (Schokoladenkuchen), zerbröselt
50 g Walnüsse, gemahlen
1 EL Sirup, gelber
1 EL Rum, hochprozentiger (über 64 %)
80 g Butter
1 EL Marmelade (Brombeermarmelade)
50 g Schokolade, Zartbitter, gerieben
60 g Schokolade - Streusel
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kuchenbröckchen mit den Walnüssen, Sirup und Rum in einer Schüssel vermischen.

Butter und Marmelade in einem Topf geben und bei schwacher Hitze rühren, bis alles aufgelöst ist. Dann vom Herd nehmen und der Kuchenmischung beifügen. So lange rühren, bis alles gut miteinander vermengt ist. Die geriebene Schokolade dazugeben und nochmals gut verrühren.

Aus der Masse Kugeln formen und die Kugeln in den Schokostreuseln wälzen. In den Kühlschrank stellen, bis die Kugeln fest sind!