Zutaten

800 g Kalbsfilet(s) oder Schweinefilet
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1 Glas Weißwein
1 TL Pfefferkörner
1 TL Fondor / Vegeta
1 Würfel Fleischbrühe, oder Hühnerbrühe, instant
 etwas Butter
 etwas Sherry
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Pro Person 200g Kalbs- oder Schweinefilet in dünne Scheiben schneiden (oder vom Fleischer vorschneiden lassen).

Zubereitung der Fleischbrühe:
Zwiebeln und Knoblauchzehe schälen, fein hacken und in etwas Butter hellgelb dünsten. Weißwein dazugeben und fast verkochen lassen. Pfefferkörner oder grünen Pfeffer dazugeben, dann etwa 1 Liter Wasser, Fondor und den Brühwürfel. Die Brühe etwa 10 Minuten kochen, durch ein Sieb in die Fonduekasserolle gießen und mit einem Schuss Sherry abschmecken.

Die hübsch angerichteten Fleischscheibchen mit der Fonduegabel aufspießen und zum Garen in die heiße Brühe tauchen.

Dazu passend: Rosé Wein.