Zutaten

60 g Walnüsse, gehackt
30 g Butter
2 TL Rohrzucker, braun
2 EL Balsamico
Apfel, säuerlich (geschält und gewürfelt)
400 g Rotkohl, (küchenfertig geputzt und in Stücke geschnitten)
500 ml Gemüsebrühe
200 ml Sahne
1 Msp. Zimt
  Salz
  Pfeffer, aus der Mühle
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Butter in einem Topf erhitzen und den Zucker darin karamellisieren lassen. Mit Balsamico ablöschen (Vorsicht vor den Essigdämpfen). Die Apfelwürfel und Walnüsse (ein paar gehackte Walnüsse für die Dekoration zur Seite legen) dazugeben. Unter Rühren 2 Minuten braten.
Den Rotkohl und die Brühe in den Topf geben und 15 Minuten auf kleiner Flamme kochen lassen. Mit einem Stabmixer fein pürieren, die Sahne dazugießen und nochmals kurz aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zimt und eventuell noch etwas Essig abschmecken.
Mit den restlichen Walnüssen bestreut servieren.