Knoblauch - Brot - Omelette

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

3 Zehe/n Knoblauch
4 EL Olivenöl
3 Scheibe/n Brot(e)
 etwas Salz
150 g Käse (Gouda oder Edamer), klein gewürfelt
Ei(er)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Geschälte Knoblauchzehen halbieren und die Brotscheiben beidseitig damit einreiben. Die Brotscheiben in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne im Olivenöl knusprig braten. Die Eier schaumig rühren, etwas salzen und den gewürfelten Käse untermischen. Die Eimasse dann über die gerösteten Brotwürfel geben und bei mittlerer Hitze stocken lassen. Das Omelette wenden (wenn nötig, einen flachen Teller zum Wenden benutzen). Noch kurz weiterbraten.

Kommentare anderer Nutzer


glosys

15.05.2014 20:02 Uhr

mit Salat und Gewürzquark ein schmackhaftes "Arme Leute" Essen!
Kommentar hilfreich?

CelestinaK

14.07.2015 17:57 Uhr

Ich mache meine Brot Resteverwertung so ähnlich.
Mit nur zwei Eiern, mehr Käse, etwas Milch und einer Packung Frischkäse darin die Brotwürfel einweichen (ohne sie vorher zu rösten) . Dann alles zusammen in die Pfanne geben und entweder sehr vorsichtig beim wenden sein (fast unmöglich), oder einfach umrühren von Anfang an.
Funktioniert sehr gut mit altem Brot.

LG
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de