Gnocchi - Gemüsepfanne

schnell zubereitet, schmeckt auch kalt
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1 Pck. Gnocchi
Zwiebel(n)
50 g Speck, gewürfelt
Karotte(n)
Paprikaschote(n), rot oder gelb
1 kleine Zucchini
  Salz und Pfeffer
  Basilikum
100 g Feta-Käse
 n. B. Brühe, oder Wasser
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel würfeln und zusammen mit dem Speck in einer beschichteten Pfanne glasig dünsten. Die Gnocchi nach Packungsanweisung zubereiten.

In der Zwischenzeit die Karotten schälen, die Paprika waschen und entkernen, beides in Würfel schneiden. Zucchini waschen und in dünne Scheiben schneiden.
Das Gemüse ebenfalls in die Pfanne geben und weich garen. Eventuell etwas Wasser oder Brühe zugeben. Mit Salz und Pfeffer sparsam würzen.

Wenn das Gemüse weich ist Gnocchi und Basilikum zugeben, vermengen. Den Feta würfeln, kurz untermischen und sofort servieren.

Tipp:
Schmeckt auch gut abgekühlt als Salat, nach Belieben mit (Balsamico-)Essig und Öl anmachen.

Kommentare anderer Nutzer


truemmerlotte79

10.12.2011 20:03 Uhr

Ui ich bin die Erste ;-). So bei uns gab es heute Mittag Deine Gnocci- Gemüsepfanne. Und sie war richtig, richtig lecker. Wir sind alle keine Zuccini-Fans, aber es blieb trotzdem nix übrig. Gibt es auf jeden Fall wieder.
Lg
Kommentar hilfreich?

ManicMonday

15.08.2012 20:11 Uhr

Wow! Das schmeckt wirklich super!
Toll an heißen Sommertagen und wirklich superschnell gemacht! =)
Kommentar hilfreich?

kaya1307

15.02.2013 21:50 Uhr

Hallo!

Die Gnocchipfanne war sehr lecker. Ich hatte keine Paprika und hab sie einfach weggelassen.

lg Kaya
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de