Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

500 g Gulasch, vom Rind
250 g Crème fraîche
1 EL Tomatenmark
250 g Champignons, braun
Frühlingszwiebel(n)
  Pfeffer
  Salz
  Paprikapulver, rosenscharf
  Harissa
  Öl
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Gulaschwürdel kleiner schneiden und in Öl anbraten. In der Zeit die Champignons in nicht zu dünne Scheiben oder aber einfach in Stücke schneiden. Tomatenmark etwas anrösten und dann die Fleischwürfel damit vermischen. Den Bratensatz mit wenig Wasser ablösen, würzen mit Pfeffer, Salz und Paprikapulver. Champignons zugeben. Crème fraîche unterrühren und Harissa nach Geschmack. Frühlingszwiebeln in Ringe geschnitten zufügen und bei kleiner Hitze die Sauce noch etwas einreduzieren.

Bei uns gibt es dazu schmale Bandnudeln.