Erbsen - Avocado - Penne

cremige, vegane Pasta

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

45 g Pinienkerne, geröstet
360 g Erbsen, TK, aufgetaut, oder frische
1 große Avocado(s), reif
60 g Spinat (Baby-)
Knoblauchzehe(n), gehackt
 etwas Zitronensaft
300 g Penne, gerne Vollkorn
250 g Bohnen, grüne, frische, in Stücke geschnitten
340 g Bohnen (Cannellini) , gekocht
  Olivenöl
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Pasta bissfest kochen, abgießen und zur Seite stellen. Die grünen Bohnen in kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten bissfest kochen, abgießen und zur Seite stellen.

Die gerösteten Pinienkerne, Erbsen gestückeltes Avocadofruchtfleisch, Knoblauch, Blattspinat und einen guten Spritzer Zitronensaft zu einem cremigen Pesto mixen.

Zwei EL Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die grünen und die abgetropften Cannellini Bohnen hineingeben und 1-2 Minuten darin schwenken. Die Pasta hinzu geben und durchschwenken. Hitze reduzieren und das Pesto einrühren, gut vermischen und alles erwärmen. Mit einigen Babyspinat-Blättern und gerösteten Pinienkernen anrichten.

Schmeckt hervorragend warm, aber auch ebenso kalt.

Kommentare anderer Nutzer


Cleofe

27.01.2011 19:18 Uhr

Hallo, wir haben das Rezept gerade nachgekocht - und es schmeckt wirklich klasse! Das Gericht hat eine super frische grüne Farbe und ist ein perfektes Frühlingsessen!
Ich finde lediglich, dass etwas Salz dem Essen nicht schadet.

sp1904

29.01.2011 11:00 Uhr

Vielen Dank für die positive Rückmeldung! Ich liebe dieses Gericht auch sehr ;))
Salz und Pfeffer muss leider irgendwie bei der Rezepteingabe untergegangen sein...

Viele Grüße
Sabrina

suara

03.09.2013 18:35 Uhr

bravo! super rezept. von mir 5 Sterne. einfach, gut, vegan-was will man mehr. habe bewusst nicht viel gesalzen, weil die Bohnen kommen so besser zu Geltung. werde ich sicher jetzt öfters machen. pesto aus Erbsen-die Entdeckung für mich! danke.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de