Zutaten

2 Scheibe/n Brot(e) (Vollkorn-)
 etwas Butter
150 g Hackfleisch (Beefsteak-), sehr frisch
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
Zwiebel(n)
Eigelb, sehr frisch
 etwas Meerrettich, frisch gerieben, ersatzweise aus dem Glas
2 Scheibe/n Lachs
1/2 Pck. Kresse
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 350 kcal

Die Hälfte der Kresse abschneiden und mit der Butter vermengen. Die Vollkornbrotschnitten gut mit der Kresse-Butter bestreichen.

Die Hälfte der Zwiebel sehr fein hacken. Das Beefsteakhack mit Salz, Pfeffer, Paprikagewürz, fein gewürfelter Zwiebel und Eigelb gut vermischen und pikant abschmecken.
Die Vollkornbrotscheiben damit bestreichen. Diagonal durchschneiden und mit den halbierten Lachsscheiben belegen.
Restliche Zwiebel in dünne Ringe schneiden und mit frisch geriebenem Meerrettich auf die Lachsschnitten legen.

Die Teller mit der restlichen Kresse garnieren.

Einen eigekühlten Aquavit dazu anbieten. Für eine Skatrunde lieber 2 Scheiben Vollkornbrot pro Kopf rechnen.