•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1 Liter Buttermilch
150 g Rübenkraut oder Honig
3 Beutel Hefe (Trockenhefe)
1 EL Salz
500 g Mehl, dunkles, Typ 1050
300 g Roggenschrot
300 g Weizenschrot
150 g Sesam
150 g Leinsamen
250 g Sonnenblumenkerne
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Buttermilch mit dem Rübenkraut bzw. Honig erwärmen, Die anderen Zutaten in eine Schüssel geben und mischen. Die erwärmte Buttermilch dazugeben und alles gut durchmischen. Die fertige Masse in eine Brotbackform geben und 3 Stunden bei 160° im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene backen. Nach 2 Std. das Brot mit einer Alu-Folie abdecken. Das Brot aus der Form nehmen und abkühlen lassen. Damit es gut zu schneiden ist, sollte man das Brot mindestens 1 Tag an einem trockenen Ort stehen lassen.