Zutaten

300 g Butter, weich
250 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
Eigelb
6 EL Milch
400 g Mehl
1 Pck. Backpulver
1 Glas Marmelade (Johannisbeer- oder Himbeer-)
Eiweiß
250 g Zucker
300 g Kokosraspel
1 Rippe/n Schokolade (Koch-)
1 EL Kokosfett
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Butter mit Zucker, Vanillezucker und Eigelb schaumig rühren. Mehl mit Backpulver versieben und mit der Milch unterrühren. Den Teig auf ein befettetes Backblech streichen und bei 180°C ca. 10 min. backen.
Währenddessen das Eiweiß steif schlagen, den Zucker einrühren und die Kokosraspeln unterheben. Die Marmelade etwas erwärmen und gut verrühren.
Das Blech aus dem Backofen nehmen und die Marmelade mit einer Teigkarte vorsichtig auf dem Kuchen verstreichen. Die Kokosmasse gleichmäßig darauf verteilen und noch einmal 10 min. bei 180°C backen (Stäbchenprobe).
Die Schokolade mit dem Kokosfett im Wasserbad schmelzen, glatt rühren und mit einer Gabel auf den Kuchen spritzen.