•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

200 g Butter oder Margarine
200 g Zucker
Ei(er)
200 g Mandel(n), gemahlen
100 g Haselnüsse, gemahlen
200 g Blockschokolade
100 g Semmelbrösel, feine
2 TL, gestr. Backpulver
1 EL, gestr. Rum oder Rum-Aroma
1 TL, gestr. Zitronenschale
1 Tasse Milch, kleineTasse, bei Bedarf
 n. B. Schokoglasur
1 Handvoll Mandelblättchen oder
  Puderzucker zum Bestäuben
  Fett für die Form
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Butter und Zucker gut schaumig rühren. Die ganzen Eier dazugeben. Weiter rühren. Mandeln, Nüsse und Schokolade mischen und unterrühren. Wenn der Teig durch die Schokolade zu fest geworden ist, etwas Milch dazugeben. Die Aromen dazugeben. Am Schluss die Semmelbrösel mit dem Backpulver unterschlagen.

In einer gefetteten Backform (evtl. Kasten) ca. 80 Min. bei 175 – 180°C (Umluft, Ober/Unterhitze: ca. 190 – 200°C) backen. Den fertigen Kuchen auskühlen lassen, dann mit Schokoglasur überziehen und mit Mandelblättchen bestreuen oder einfach mit Puderzucker bestäuben.

Da dieser Kuchen kein Mehl enthält, ist er sehr feucht und saftig - was natürlich superschokoladig schmeckt.