Zutaten

1/2 Becher Sahne
1/2 Becher Schmand
Tomate(n)
Paprikaschote(n), gelb oder grün
150 g Kochschinken
150 g Salami (Kochsalami)
  Salz und Pfeffer
Tortilla(s)
Lauchzwiebel(n)
1 Pck. Käse (Pizzakäse, gerieben
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Tomaten, Salami, Schinken und Lauchzwiebel in feine Würfelchen schneiden und in eine Schüssel geben. Dann Pizzakäse, Sahne und Schmand drüber. Mit Salz und Pfeffer würzen, bis Ihr eine schmackhafte Masse vor Euch habt.

Von dieser Masse nehmt Ihr jetzt ein paar Esslöffel und platziert sie in der Mitte der Tortillas. Dann die Tortillas zum Burrito falten (wenn Ihr die Tortilla vor Euch habt, zuerst den unteren Teil nach oben über die Füllung falten. Dann die seitlichen Ränder einklappen dann die obere letzte "Lasche" nach unten falten - ganz easy ...).

Die Burritos bei 200°C (Umluft) von jeder Seite etwa 5 Minuten backen. Dann rausnehmen und servieren.
Auch interessant: