Pflaumen - Hefezopf - Auflauf

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

50 g Butter
1 Paket Vanillezucker
300 g Kuchen (Hefezopf), oder Hefebrötchen
Ei(er)
100 g Mandelblättchen
400 ml Milch
200 g Schlagsahne
750 g Pflaume(n)
80 g Zucker
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Pflaumen waschen, vierteln und entsteinen. Hefezopf in Scheiben teilen. Milch, Sahne, Eier, 6 EL Zucker, Vanillezucker gut miteinander verrühren.
Hefegebäck mit den Pflaumen abwechselnd in eine Auflaufform schichten. Milch-Eier-Masse darüber gießen. Mit Mandelblättchen betreuen, Butterflocken darauf verteilen und mit dem übrigem Zucker bestreuen.

Im auf 180°C vorgeheizten Backofen ca. 50 – 60 Minuten backen. Falls der Auflauf braun werden sollte, mit Alufolie abdecken.

Den Auflauf noch heiß und mit Eis servieren.

Kommentare anderer Nutzer


bross

26.08.2014 15:02 Uhr

Hallo,

der Pflaumenauflauf ist ganz große Klasse!

Er ist sehr schnell zubereitet und eine super Reste-Verwertung von Hefebrötchen. Er schmeckt auch mit Pflaumen aus dem Glas. Der Saft wird dann erwärmt, mit Stärke gebunden und zum Auflauf serviert. Oberlecker!

Danke für das tolle Rezezpt! Bestimmt bald wieder!

LG!
bross
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de