Zutaten

400 g Mandel(n), mit Schale
500 g Mehl, oder helles Dinkelmehl
300 g Zucker
1 TL, gehäuft Backpulver
2 Prisen Salz und Pfeffer
2 Pck. Zitronenschale
2 Pck. Orangenschale
2 Pck. Vanillezucker
1 kl. Flasche/n Bittermandelaroma
20 g Butter
Ei(er)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Mandeln mit Schale ohne Fett rösten, bis sie duften.

Mehl, Backpulver, Zucker und Gewürze in einer großen Schüssel vermengen. Butter und Eier zufügen und mit dem Knethaken zu einen Teig verrühren. Auf einem bemehlten Backblech die abgekühlten Mandeln unterkneten. Den schweren und klebrigen Teig ca. 1/2 Std. kühlen.

2 Bleche mit Backpapier auslegen. Ofen auf 180 Grad Umluft oder 200 Grad Ober-Unterhitze vorheizen.
Teig in 6-8 Stücke teilen und zu ca. 25 cm langen Würsten formen.
Auf das Backblech legen und in Laibform drücken. Mindestens 5 cm Abstand lassen.
Ca. 25-30 Min. backen. Leicht abkühlen lassen und schräg in ca 1 cm breite Scheiben schneiden.
Scheiben mit der Schnittfläche auf das Backblech legen und bei 180-200 Grad nochmals ca. 10-15 Min. rösten.

In geschlossener Blechdose lagern, sonst werden sie weich.