Süße Kartoffelhörnchen

ergibt 12 Stück

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

250 g Kartoffel(n)
300 g Mehl
1 Tüte/n Backpulver
100 g Zucker
1 Tüte/n Vanillezucker
1 Prise Salz
Ei(er)
75 g Margarine
75 g Haselnüsse, gemahlen
250 g Konfitüre nach Wahl
Eigelb
2 EL Milch
  Mehl für die Arbeitsfläche
  Fett für das Blech
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln am Vortag schälen, waschen und in Salzwasser 20 min. kochen. Abgießen, abkühlen und zugedeckt an einen kühlen Ort stellen.

Am nächsten Tag auf einer feinen Reibe in eine Schüssel reiben. Das Mehl mit dem Backpulver mischen, auf ein Backbrett geben und in der Mitte eine Mulde drücken. Zucker, Vanillinzucker, Salz und Eier hineingeben. Die Margarine in Flöckchen auf den Mehlrand setzen. Haselnüsse und geriebene Kartoffeln darüber streuen. Alles schnell zu einem glatten Teig kneten. 30 min. zugedeckt im Kühlschrank ruhen lassen.

Die Hälfte des Teiges auf dem bemehlten Backbrett 1/2 cm dick zu einer runden Platte (30 cm Durchmesser) ausrollen. Die Platte wie eine Torte in 12 Stücke schneiden. Auf jedes Stück am breiten Ende 1/2 TL Konfitüre setzen. Den Teig zur Spitze hin zu Hörnchen aufrollen.

Ein Backblech einfetten, die 12 Hörnchen darauf setzen. Eigelb und Milch verquirlen und die Hörnchen damit bestreichen. Das Backblech im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene ca. 25 min. bei 200°C backen. Die Hörnchen vorsichtig ablösen und auf einem Kuchenteller abkühlen lassen.

Kommentare anderer Nutzer

Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de