Stifado von Wild

griechisches Ragout
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

800 g Wildfleisch
800 g Schalotte(n)
Knoblauchzehe(n)
6 EL Olivenöl
500 g Tomate(n)
1 TL Zimt
Lorbeerblätter
1 Msp. Muskat
1/2 Liter Rotwein
1 Schuss Rotweinessig
  Salz und Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Fleisch säubern und in 3 cm große Würfel schneiden. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Schalotten ebenfalls schälen aber ganz lassen.
Öl erhitzen und das Fleisch in Portionen anbraten und herausnehmen. Dann die Schalotten und den Knoblauch hell anbraten. Gehäutete und gewürfelte Tomaten dazu geben. Das Fleisch ebenfalls zurück in den Topf. Dann die Gewürze, den Rotwein und Essig zufügen. Salzen und pfeffern und alles gut verrühren.

Zugedeckt 90 min. sanft schmoren. Evtl. etwas Wasser oder Wein nachgießen. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Wer mag, rührt vor dem Servieren 1 EL Schmand unter.

Kommentare anderer Nutzer


Delfina36

30.05.2013 19:59 Uhr

Hallo bibibeate,
habe heute dieses leckere Stifado genmacht. Die leichte Zimtnote und die süßen Schalotten haben dem Fleisch den richtigen Rahmen gesetzt. Als Beilage habe ich Rösti (Rezept aus der DB) gemacht und in den Kartoffelteig gehackten Rosmarin eingearbeitet. Es hat wunderbar gepasst. Danke für dein Rezept, das sich 5 * verdient hat.

LG Delfina

Tante-Dorle

04.09.2014 12:44 Uhr

Hallo,
habe das Rezept jetzt schon 2x gekocht und ich mus sagen es ist super lecker. Ich hatte es mal mit Reh und mal mit Wildsau gemach, kann beides nur empfehlen.

LG Tante-Dorle

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de