Beeren - Baiser - Kuchen

für 8 Stücke

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

100 g Johannisbeeren, rote
100 g Stachelbeeren
  Süßstoff, flüssig
1 TL Speisestärke
150 g Mehl
2 EL Rohrzucker
1/2 TL Kardamom, gemahlen
1 TL Backpulver
  Salz
75 ml Milch
2 EL Öl
3 kleine Ei(er)
Zitrone(n), ungespritzt
Eiweiß
2 EL Zucker
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 190 kcal

Die Beeren waschen, gut abtropfen lassen, putzen und in einer Schüssel mit einigen Tropfen Süßstoff und der Stärke mischen.

In einer zweiten Schüssel Mehl, Rohrzucker, Kardamom, Backpulver und 1 Prise Salz mischen. Milch, Öl und 3 Eier in einer weiteren Schüssel mit den Quirlen des Handmixers gründlich verquirlen. Zum Mehl geben und kurz unterrühren.
Den Boden einer kleinen Springform (18 cm Ø) mit Backpapier auslegen und den Teig hineinstreichen. Beeren darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C (Umluft: 160°C, Gas: Stufe 2-3) auf der mittleren Schiene etwa 25 Minuten backen.

Die Zitrone heiß abspülen, trocken reiben und die Schale fein abreiben. Das Eiweiß mit 1 Prise Salz in ein hohes Gefäß geben, Zitronenschale zufügen und mit den Quirlen des Handmixers zu sehr steifem Schnee schlagen, dabei nach und nach den Zucker einrieseln lassen.
Den Eischnee auf den Kuchen streichen und weitere 8-10 Minuten backen. Aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Tipp:
Der Kuchen gelingt auch mit TK-Früchten.

Kommentare anderer Nutzer

Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de