Zutaten

Zwiebel(n)
1 große Zucchini
2 m.-große Möhre(n)
2 Dose/n Tomate(n), stückige (ca. 400 g)
 etwas Tomatenmark
  Salz und Pfeffer
1/2 Bund Basilikum, evtl. TK
 etwas Öl
  Parmesan, frisch gerieben
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst werden die Zucchini und die Möhren, dann die Zwiebel in kleine Würfel geschnitten. Das Öl in einem Topf erwärmen und die Zucchini- und Möhrenstückchen darin einige Minuten anschwitzen. Dann die Zwiebelstückchen dazugeben und kurz mit anschwitzen.

Dann die beiden Dosen mit den stückigen Tomaten darauf geben. Das Ganze mit Deckel so lange kochen, bis das Gemüse weich ist. Dabei immer mal wieder umrühren.

Dann Tomatenmark nach Belieben dazugeben und umrühren. Die Soße jetzt mit Salz und Pfeffer würzen und erst ganz zum Schluss, wenn die Soße nicht mehr kocht, das Basilikum dazugeben.

Dazu essen wir immer Spaghetti mit frisch geriebenem Parmesan ... einfach lecker.
Auch interessant: