Zutaten

4 Becher Sahne
1 Becher Mascarpone
1 Becher Ricotta
 n. B. Parmesan, am Stück
Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
1 Prise(n) Pfeffer
 n. B. Salz
1 Prise(n) Muskat
2 EL Olivenöl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Käsesauce schält man zuerst die Zwiebel und den Knoblauch und schneidet sie in kleine Würfel. Anschließend gibt man die Würfel zusammen mit dem Olivenöl in einen Topf und schwitzt sie an, bis sie glasig sind. Dann kommt die Sahne hinzu und wird kurz aufgekocht. Nun rührt man die Mascarpone unter, gießt von dem Ricotta das Wasser ab und gibt auch ihn hinzu. Anschließend reibt man den frischen Parmesan in die Sauce. Nun kann man die Sauce mit relativ viel Salz, etwas Pfeffer und etwas Muskat würzen.

Tipp: Frischer Parmesan ist wichtig, da er den Geschmack ausmacht; ich würde lieber keinen Päckchenparmesan verwenden.