Zutaten

200 g Haselnüsse, gemahlen
Ei(er)
200 g Zucker, braun
200 ml Öl
150 ml Orangensaft
3 EL Honig
2 TL Zimt
300 g Mehl
50 g Walnüsse, gehackt
1 Pck. Backpulver
1/2  Orange(n), die Schale davon
75 g Dattel(n), gewürfelt
75 g Obst, getrocknetes (Aprikosen, Pflaumen, Äpfel, Birnen) gewürfelt
200 g Kuvertüre, zartbitter
  Walnüsse, halbierte zum Verzieren
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eier mit dem Zucker cremig schlagen. Das Öl dazu geben und rühren. Das Mehl mit Backpulver und Haselnüssen mischen und abwechselnd mit dem Orangensaft unterrühren. Honig, Zimt und Orangenschale zugeben und unterrühren. Zum Schluss die gehackten Walnüsse, Datteln und Trockenobst unterheben. Den Teig in eine gefettete, mit Mehl bestäubte Springform (26 cm Durchmesser) füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C (Umluft) ca. 50- 60 Minuten backen (Stäbchenprobe).
Den Kuchen noch 10 Minuten in der Form lassen. Dann aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Den Kuchen mit der geschmolzenen Kuvertüre überziehen und mit den Walnusshälften verzieren.