Zutaten

160 g Bandnudeln
50 g Butter
80 g Puderzucker
1 Pck. Vanillezucker
Eigelb
250 g Quark, (Topfen)
50 g Mohn, gemahlen
Eiweiß
 etwas Puderzucker, zum Bestreuen
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Bandnudeln in leicht gesalzenem Wasser bissfest kochen. Danach in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen.

Währenddessen Butter, Puderzucker und Vanillezucker cremig rühren. Das Eigelb nach und nach gut unterrühren. Danach den Quark und den gemahlenen Mohn zugeben und ebenfalls unterrühren. Die abgetropften Bandnudeln untermischen.
Das Eiweiß steif schlagen und zum Schluss noch vorsichtig unterheben.

Diese Masse in eine gefettete Auflaufform geben und im vorgeheizten Backrohr bei 180 Grad ca. 35-40 Minuten backen.
Mit Puderzucker bestreut servieren.

Dazu essen wir sehr gerne Apfelmus oder Apfelkompott.
Auch interessant: