Angys Orangen - Weinlikör

ideal zum verschenken für die Weihnachtszeit

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

500 ml Weißwein, (trocken)
500 g Zucker
10  Orange(n), (Bio)
2 Stange/n Zimt
10  Nelke(n), ganz
1/2 TL Koriander
1/2 TL Kardamom, ganz
Sternanis
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 14 Tage / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

5 Orangen heiß abwaschen und dünn (ohne weißes) schälen, die geschälten und die anderen 5 Orangen auspressen und zusammen mit dem Zucker verrühren, der Zucker sollte sich lösen.
In einer Flasche (mind. 1,5 L) den Orangensaft und den Wein gießen und alle Gewürze dazugeben, auch die Schalen und mindestens 2 Wochen stehen lassen, dann filtern und in kleinere Flaschen zum Verschenken abfüllen.

Haltbarkeit nach dem Filtern ca. 3-4 Monate.

Tipp: Den Likör kann man auch heiß machen und als Punsch trinken.

Kommentare anderer Nutzer


neriZ.

21.11.2010 15:48 Uhr

Hallo Angy,

die Kombi von Wein und O´saft stelle ich mir sehr lecker vor,
aber, fehlt da in der Zutatenliste nicht noch etwas Alkoholisches?

Bei 500ml Wein, 500g Zucker und ein wenig O´saft kann ich mir nicht vorstellen, daß das 3-4 Monate haltbar sein sollte.

LG Neri

Angy2706

21.11.2010 15:56 Uhr

Hallo Neri,
doch, da der Wein sich mit dem Zucker verbindet reicht der Alkohol ... wenn du allerdings gerne mehr Alkohol drin haben möchtest, dann versuche es mit Korn oder Klaren.
Uns hat er so ohne Klarer viel besser geschmeckt!
LG Angy

neriZ.

21.11.2010 16:00 Uhr

Hallo Angy,
also gut, dann werde ich es mal versuchen und dann berichten.

LG Neri

Angy2706

22.11.2010 11:57 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo Neri,
kleiner Tipp, wenn du ihn auch als Punsch trinken möchtest, dann nimm vielleicht auch Rum dazu ......
LG Angy

neriZ.

22.11.2010 19:13 Uhr

Hallo Angy,
danke für den Tip.
LG
Neri

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de