Zutaten

250 g Mehl
1 Prise(n) Salz
150 g Zucker
125 g Butter, gewürfelt
 evtl. Wasser, kaltes
Ei(er)
100 g Kekse (Butterkekse)
50 g Haselnüsse, gemahlene
600 g Heidelbeeren (auch TK)
400 g Sahne
1 EL Speisestärke
Limette(n) (Bio-), die abgeriebene Schale und der Saft davon
  Fett für die Form
 evtl. Puderzucker zum Bestäuben
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 420 kcal

Für den Teig 1 Prise Salz, 50 g Zucker, Butterwürfel, 1 Ei und evtl. kaltes Wasser mit den Knethaken vermischen. Mit den Händen verkneten. Den Teig als Kugel in Folie gewickelt 30 Min. kühl stellen.

Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze (Umluft: 180°C) vorheizen.

Teig ausrollen, in einer gefetteten Kuchenform (26 cm Durchmesser) auslegen und Rand formen. Die Butterkekse fein zerbröseln, mit den Haselnüssen vermengen und auf den Teigboden streuen. Heidelbeeren abbrausen, abtupfen und mit Limettensaft, Limettenschale und 50 g Zucker vermengen. In der Form verteilen.

Im heißen Backofen ca. 15 Minuten vorbacken.

4 Eier mit Sahne, Speisestärke und 50 g Zucker verrühren. Den Guss über die Beeren gießen und weitere 20-30 Minuten backen.

Evtl. mit Puderzucker bestäuben.