Zutaten

  Für den Teig:
175 g Mehl
50 g Zucker
50 g Margarine
Ei(er)
1 TL Backpulver
1 EL Öl
  Für die Füllung:
500 g Quark
500 ml Milch
150 g Zucker
1 Pck. Puddingpulver (Vanillegeschmack)
Zitrone(n)
Eigelb
  Für den Baiserbelag:
Eiweiß
1 Prise(n) Zucker
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus den Zutaten einen Ölteig bereiten. Eine Springform (28 cm) dünn damit auslegen, am Rand etwas hochziehen.

Dann die Zutaten für die Füllung mit dem Mixer gut verrühren und dazugeben. Im auf 180°C vorgeizten Backofen ca. 40 - 45 Minuten auf der untersten Schiene backen. Die Füllung darf nicht mehr flüssig sein.

Die Eiweiße mit etwas Zucker gut aufschlagen und über den heißen vorgebackenen Kuchen geben. Für weitere 10 Minuten in den Ofen (evtl. auf 150°C reduzieren), bis die Decke schön goldgelb ist. Vor dem Servieren gut auskühlen lassen.
Auch interessant: