Zutaten

1 kg Schweinebraten (Schinken)
Gemüsezwiebel(n), gewürfelt
300 ml Weißwein
100 ml Saft (Karottensaft)
150 g Apfelmus
Knoblauchzehe(n), geschält, in Scheiben geschnitten
2 TL, gehäuft Salz
2 Prisen Pfeffer
1 TL Thymian
1 EL Senf
2 EL Crème fraîche
1 EL Zucker
2 EL Pflanzenfett zum Anbraten
Lorbeerblatt
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Schweinebraten waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. In der Pfanne von allen Seiten anbraten.

Aus der Pfanne nehmen und die Zwiebel und den Knoblauch darin anbraten. Den Senf zugeben und kurz anschwitzen. Mit Weißwein ablöschen. Möhrensaft, Thymian, Zucker, Lorbeerblatt zugeben und kurz aufkochen.

Den Braten in ein hitzefestes Gefäß geben und zu 1/3 mit der Flüssigkeit bedecken. Die Brühe muss schön kräftig sein. Dann bei 220°C (Umluft) mit Deckel in den Ofen schieben. Nach 60 min. wenden und weitere 40 Minuten garen.

Anschließend den Braten aus der Soße nehmen und beiseitestellen. Die Soße jetzt mit dem Apfelmus aufkochen und die Crème fraîche unterrühren.

Nach Geschmack nachwürzen. Braten aufschneiden und die Soße drüber verteilen.
Auch interessant: