Zutaten

1 Pck. Puddingpulver (Vanillegeschmack)
500 ml Milch
3 EL Zucker
1 TL Gewürzmischung (Spekulatiusgewürz)
150 g Schmand
200 g Schlagsahne
1 Paket Honigkuchen (Frühstückskuchen, 400 g)
Orange(n)
250 g Physalis
4 cl Orangenlikör, evtl.
 evtl. Kakao zum Bestäuben
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Pudding mit 1/2 l Milch und Zucker nach Packungsanweisung kochen und etwas abkühlen lassen. Das Spekulatiusgewürz und den Schmand unterrühren. Die Sahne steif schlagen und unterziehen.

Den Honigkuchen in nicht zu kleine Würfel schneiden. Die Orangen filetieren und Saft dabei auffangen. Den Orangensaft evtl. mit Likör verrühren. Die Physalis aus der Blüte lösen.

Orangenfilets, Physalis (einige Früchte zum Garnieren beiseitestellen), Saft und Honigkuchen vorsichtig miteinander vermischen. Abwechselnd mit dem Puddinggemisch in eine Schüssel oder Portionsgläser füllen.

Mindestens 2 Std. im Kühlschrank durchziehen lassen. Anschließend noch garnieren. Evtl. mit etwas Kakao bestäuben.