Zutaten

850 g Ananas, in Scheiben aus der Dose
30 g Gewürzmischung für Brathähnchen
750 g Putenbrust
24 Scheibe/n Bacon, dünne
2 EL Öl
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 210 kcal

Ananas abtropfen lassen, den Saft dabei auffangen. Aus dem Brathähnchengewürz, 2 EL warmem Wasser, 6 EL Ananassaft und 1 EL Öl eine Marinade bereiten. Das Fleisch waschen, trocken tupfen und würfeln. Mit der Marinade mischen und ca. 30 Minuten ziehen lassen. Die Ananas in Stücke schneiden. Die Fleischwürfel je mit einer halben Scheibe Bacon umwickeln, und abwechselnd mit der Ananas auf 12 Spieße stecken. Die Spieße nebeneinander auf ein geöltes Backblech legen und mit der übrigen Marinade bestreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C/Umluft: 175°C/Gas: Stufe 3) 20-30 Minuten braten. Die Spieße nach der Hälfte der Bratzeit wenden. Schmeckt auch gegrillt sehr gut.