Zutaten

1 kl. Dose/n Sauerkraut, Abtropfgewicht 285 g
Paprikaschote(n), eingelegte
Zwiebel(n)
750  Hackfleisch, halb und halb
Ei(er)
Dijonsenf
Semmelbrösel
 n. B. Bacon, in Scheiben
  Salz und Pfeffer
  Zucker
  Fett, für die Form
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Sauerkraut und Paprika in einem Sieb gut abtropfen lassen. Paprika und Zwiebel in Würfel schneiden. Sauerkraut und Paprikawürfel vermengen, mit Salz, Zucker und Pfeffer nach belieben würzen.
Hackfleisch mit Eiern, Zwiebeln, Senf, Salz und Pfeffer vermengen.

Semmelbrösel auf die Arbeitsfläche streuen, das gewürzte Hack darauf legen und ein Rechteck von etwa 20 x 30 cm formen, nicht zu dick, aber auch nicht zu dünn. Die Sauerkraut-Paprika Mischung auf eine lange Seite geben und von dort aus zusammenrollen.
Die Rolle in eine gefettete Auflaufform oder ein Backblech legen, den Bacon in Gitterform darauf legen.

Im vorgeheizten Ofen (Ober/Unterhitze 200 Grad, Umluft 180 Grad) ca. 50 Minuten garen.
Auch interessant: