Zutaten

200 g Schokolade, Vollmilch
100 ml Sahne
50 g Butter, oder Palmfett
100 g Kokosraspel
100 g Schokolade, zartbitter
100 g Schokolade, weiß
Portionen
Rezept speichern

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Sahne mit der Butter oder dem Palmfett erwärmen und die Vollmilchschokolade darin schmelzen. Wenn die Schokolade vollständig aufgelöst ist, die Kokosraspel untermischen und anschließend die Masse ca. 2 Stunden gut durchkühlen lassen. Aus der gut gekühlten Masse ca. 35-40 Kugeln formen und kühl stellen.
Die Zartbitterschokolade mit 50 g weißer Schokolade zusammen im Wasserbad schmelzen und die Kugeln damit überziehen und fest werden lassen. Die restliche weiße Schokolade schmelzen und die Pralinen damit verzieren.