Zutaten

600 g Tortellini, roh, kleine
200 g Käse, gerieben
7 m.-große Ei(er)
120 g Champignons, gegart, geschnitten, abgetropft
120 g Erbsen, gegart, abgetropft
200 g Kochschinken
300 ml Schlagsahne
80 g Parmesan
 etwas Gemüsebrühe
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Tortellini nach Anleitung in Salzwasser kochen und abschütten. Sie müssen nicht unbedingt durchgegart sein, sie garen im Backofen noch nach.
Den Schinken und die Champignons zerkleinern und mit den Erbsen und Tortellini mischen. In einer zweiten Schüssel die Eier, die Sahne und den Parmesan mischen und nach Geschmack würzen.

Die Tortellinimischung in den Muffinförmchen verteilen (nicht zu voll) und mit der Eiersahne übergießen. Den geriebenen Käse darüber streuen.
Bei 200°C im vorgeheizten Backofen mit Ober- und Unterhitze ca. 20 min backen.

Schmecken warm und kalt.