Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

250 g Linsen, braun
50 g Butter
1/2 EL Zucker
2 EL, gestr. Mehl
1 Schuss Balsamico
1 TL Senf
  Salz
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Linsen über Nacht in Wasser einweichen, sie sollten gut bedeckt sein. Am nächsten Tag im geschlossenen Kochtopf aufkochen und köcheln lassen, bis sie weich sind (ca. 50 Min.).

In einem separaten Topf Butter und Zucker schön bräunen bzw. karamellisieren lassen. Mehl einrühren und sofort wegnehmen. Schnell mit Linsenbrühe aufgießen. Mit Essig, Senf und Salz abschmecken. Mit den Linsen mischen.

Schmeckt wunderbar aromatisch!