Hühnersuppe

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1 m.-großes Suppenhuhn
1 Bund Suppengrün
Pfefferkörner
Lorbeerblatt
  Hühnerbrühe, gekörnte
2 Liter Wasser
  Öl
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Suppengrün putzen und würfeln, danach im Topf in etwas Öl kurz anbraten. Das Huhn hinzugeben und ebenfalls von allen Seiten kurz anbraten. Mit Wasser aufgießen, Pfefferkörner und Lorbeerblatt hinzugeben und mit der gekörnten Brühe kräftig abschmecken.

Zugedeckt ca. 2 Stunden bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Wenn das Huhn weich ist, herausnehmen und etwas abkühlen lassen. Dann die Haut entfernen und das Fleisch von den Knochen lösen. Das Fleisch etwas zerkleinern und in die Suppe zurück geben. Die Suppe dann weitere 30-40 Minuten köcheln lassen.

Vor dem Servieren nochmal abschmecken.

Kommentare anderer Nutzer


Skarbob

16.03.2013 11:57 Uhr

Habe das Rezept nachgekocht. Mit Kartoffelwürfel erweitert auf jeden Fall zu empfehlen.

Grüße
Kommentar hilfreich?

Bräsoso

27.02.2014 23:36 Uhr

super Rezept, das mit dem vorherigen "anbraten" der Suppengrundlage ist ein alter Kochtipp.... !
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de