Zutaten

1 großer Kürbis(se) (Hokkaido)
 etwas Zimt, nach Geschmack
1 Liter Gemüsebrühe oder Rinderbouillon
3 Schuss Sojasauce
2 EL Kräuter der Provence, getrocknet
1 Becher saure Sahne
  Salz und Pfeffer
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst den Kürbis zerschneiden in der Gemüsebrühe weich kochen, dann pürieren. Nun noch die Gewürze, die Kräuter und die saure Sahne (die kann natürlich auch weggelassen werden, für Kalorienbewusste, schmeckt mit aber besser) zufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Auch interessant: