Zutaten

Ei(er)
125 g Mehl
1/4 Liter Milch
75 g Butter
500 g Mangold oder Spinat
250 g Champignons
100 g Crème fraîche
1 Bund Petersilie
200 g Käse, gerieben
12 Scheibe/n Schinken, luftgetrocknet
Tomate(n)
  Salz und Pfeffer
  Salzwasser
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eier verquirlen. Mehl und eine Prise Salz unterrühren. Die Milch zufügen und zu einem flüssigen Teig verrühren. 50 g Butter zerlassen und zufügen. Etwa 30 Min. quellen lassen.

In der Zwischenzeit den Mangold putzen, waschen und die Stiele abschneiden. Die Blätter evtl. halbieren und in kochendem Salzwasser 2 - 3 Min. blanchieren. Abtropfen lassen und die Blattrippen flach abschneiden.

Die Pilze putzen und vierteln. In einem EL Butter anbraten. Creme fraîche zufügen und mit Salz, Pfeffer und gehackter Petersilie würzen.

Aus dem Teig in der restlichen Butter 6 dünne Pfannkuchen ausbacken. Mit je 2 Mangoldblättern und 2 Scheiben Schinken, etwas Käse und 2 EL Pilzen belegen. Aufrollen und in eine feuerfeste Form legen.

Die Tomaten häuten und fein würfeln. Mit dem restlichen Käse über die Pfannkuchen streuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 15 Min. überbacken.
Auch interessant: