Zucchini - Safran - Risotto

molto italiano

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

100 ml Weißwein, trocken
1 Dose Safran
1 Bund Basilikum
Zwiebel(n)
60 g Butter
2 kleine Zucchini
1 Liter Fleischbrühe, kräftige
 n. B. Parmesan, frisch gerieben
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln sehr fein würfeln, die Hälfte der Butter schmelzen und die Zwiebeln zusammen mit dem Reis darin wenden - ein wenig Wein dazugeben. Bei kleiner Hitze schlückchenweise Brühe und Wein dazu und ständig rühren - das Ganze, bis der Reis gar ist (ca. 25 Minuten).

Die Zucchini in ca. 1/2 cm kleine Würfel schneiden und in der restlichen Butter ca. 5 min. braten. Den Safran und die Zucchiniwürfel unter den Reis mischen und mit frisch gezupftem Basilikum und Parmesan in tiefen Tellern anrichten.

Kommentare anderer Nutzer


ManuGro

17.02.2013 17:38 Uhr

Hallo,

wieviel Risotto-Reis nimmt man für dieses Rezept?

LG ManuGro
Kommentar hilfreich?

Ul-Rike

21.02.2013 11:17 Uhr

Sorry, verpeilt. Ich mach' das immer eher nach Augenmaß - aber es sollten so ca. 250 g sein.
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de