Zutaten

160 g Naturreis, = 1 Tasse
2 Tasse/n Wasser
150 g Erdnüsse, blanchiert
100 g Lauch, TK
1/4 TL Kräuter, gemischt, TK (7 Kräuter)
100 g Buchweizen, mahlen (zum Binden)
20  Pfefferkörner, mit mahlen
1/2 TL Koriander, mit mahlen
25 g Schokolade, bittere 85 %
1 TL Kurkuma
1 Prise(n) Zucker
2 TL Kräutersalz
1 TL Salz
  Öl, zum Braten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

160 g Naturreis in zwei Tassen Wasser auf kleiner Hitze zugedeckt 40 min langsam kochen, Hitze ausstellen und noch 10 min auf der heißen Platte ausquellen lassen.

In eine große Schüssel geben und Erdnüsse in einer trocknen Pfanne rösten, mahlen (Mandelmühle) und fein pürieren bis das Fett raustritt, mit dem heißen Reis vermischen, TK Lauch und TK Kräuter dazu geben unterheben. Die trockenen Zutaten verrühren, über den Reis-Lauch Teig schütten, mit nassen Händen alles gut vermischen und flache Bratlinge formen und bei mittlerer Hitze von beiden Seiten braten.

Eigenes Rezept